Adult Continuing Education

Anerkennung informell erworbener Kompetenzen im europäischen - download pdf or read online

By Michel Beger

ISBN-10: 3640566343

ISBN-13: 9783640566341

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, notice: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Lehrstuhl für Berufs- und Arbeitspädagogik), Veranstaltung: Verfahren zur Anerkennung informell erworbener Kompetenzen, Sprache: Deutsch, summary: Die Berufsbildungspolitik der europäischen Union befindet sich seit intestine zehn Jahren im Wandel. Mit dem Ziel der Angleichung der verschiedenen Bildungssysteme und Qualifikationsrahmen der Mitgliedstaaten entstand 1999 im Zuge des Bologna-Prozesses ein Paradigmenwechsel, der durch Beschäftigungsfähigkeit und lebenslanges Lernen auf nationaler und internationaler Ebene gekennzeichnet struggle und heute noch ist. (vgl. Le Mouillour/ Thiel 2009) An den verschiedensten Stationen wie Lissabon 2000, Stockholm 2001, Kopenhagen 2002 und Maastricht 2004 – um nur einige zu nennen – entwickelte sich ein Konzept zur Umsetzung des europäischen Qualifikationsrahmens (EQR), der für die Transparenz von Qualifikationen und Kompetenzen, die Anrechnung und Durchlässigkeit und die Anerkennung informell erworbener Kompetenzen mit besonderem Bezug zum lebenslangen Lernen einsteht. (vgl. ebd.)...
Zunächst muss ein Blick auf den Begriff der informellen Kompetenz gelegt werden, da insbesondere dieser für die weitere Darstellung eine entscheidende Rolle spielt. Peter Dehnbostel versteht darunter ein Erfahrungslernen während und durch Arbeit, das sich aus den jeweiligen Arbeits- und Handlungssituationen ergibt. Nach ihm entsteht es aus dem Prozess der „Situationsbewältigung und Problemlösung“ (Dehnbostel 2007, S.133) und unterliegt – außer im Rahmen formeller Lernorganisation – keiner professionellen pädagogischen Begleitung. (vgl. ebd.) Das Ergebnis stellt sich in dieser Lernform automatisch ein, „ohne dass es von vornherein bewusst angestrebt wird“ (ebd., S.49).
In Abgrenzung zu formalen und non-formalen Lernprozessen, bei denen das Lernen fremdorganisiert stattfindet, „das heißt Lernorte, Lernzeiten und Lerninhalte werden nicht allein durch das Individuum bestimmt“ (Annen/ Bretschneider 2009, S.189), werden „informelle Lernprozesse vom Individuum selbst bestimmt“ (ebd.), so Silvia Annen und Markus Bretschneider. Das dabei entstehende Lernen kann sich nebenbei ergeben, additionally unabhängig von Ziel und Absicht des Handelns auftreten, was once auch als reflexives Lernen bezeichnet wird, aber auch unabhängig von institutionell organisierten Lernformen durch implizites, gezieltes und bewusstes Lernen erfolgen. (vgl. ebd., S.189 f.; Dehnbostel 2007, S.49 f.)...
Basierend auf einer umfangreichen Definition der infromellen Kompetenzen soll die Anerkennung dieser am Beispiel des Vereinigten Königreiches näher betrachtet werden.

Show description

Read or Download Anerkennung informell erworbener Kompetenzen im europäischen Kontext: Eine kritische Darstellung der Verfahren am Beispiel des Vereinigten Königreiches (German Edition) PDF

Similar adult & continuing education books

Mark Tennant's The Learning Self: Understanding the Potential for PDF

Compliment for the educational Self "In this age of self-help, the 'self' is a time period thrown round with abandon. For educators, the concept of self-directed studying is a key idea. but the idea of self is deeply difficult, even contentious. the area has wanted a booklet that deftly and accessibly takes the belief of the self and appears at it in a sympathetic yet severe manner.

Download e-book for iPad: Salonkultur als Paradigma für neue Lernkultur? (German by Beate Wiegrefe

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, word: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (Distance overseas stories Center), Sprache: Deutsch, summary: Das Kulturphänomen der deutschen und europäischen Salons hat über verschiedene Zeitepochen hinweg auf einer geselligen Grundlage zur Bereicherung des Wissens beigetragen.

Il facilitatore dei gruppi. Guida pratica per la by Pino De Sario PDF

Una guida pratica, fondata su metodiche avanzate a area of expertise carattere dinamico-sequenziale, che illustra più di a hundred tecniche in step with l. a. facilitazione esperta di riunioni di lavoro, colloqui, tavoli di concertazione, discussion board civici e reti sociali. Si rivolge a formatori, psicologi, educatori, operatori sociali, insegnanti, direttori e capi settore impegnati nel difficile compito di gestire con successo i gruppi di lavoro, in azienda e nel sociale.

Kompetenzen anerkennen: Was Deutschland von anderen Staaten - download pdf or read online

In Deutschland und auch in anderen europäischen Staaten wird darüber diskutiert, wie beruflich relevantes Erfahrungswissen besser erfasst und sichtbar gemacht werden kann. Formale Abschlüsse sichern bisher die Teilhabe am Arbeitsleben. Menschen lernen jedoch auch informell in Beruf und Freizeit sowie nonformal in der Weiterbildung - additionally kontinuierlich und über formale Bildungseinrichtungen hinaus.

Additional info for Anerkennung informell erworbener Kompetenzen im europäischen Kontext: Eine kritische Darstellung der Verfahren am Beispiel des Vereinigten Königreiches (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anerkennung informell erworbener Kompetenzen im europäischen Kontext: Eine kritische Darstellung der Verfahren am Beispiel des Vereinigten Königreiches (German Edition) by Michel Beger


by Paul
4.2

Rated 4.13 of 5 – based on 27 votes